Potenziale + Coaching

5 Fragen und Antworten, wie Sie den Traumberuf ausprobieren können

Wie erfüllen Sie sich berufliche Träume?

von Anke Lüneburg

Wollten Sie schon immer einen ganz anderen Beruf ausprobieren? Sie sind seit über 10 oder 20 Jahren im Beruf und denken, dass das jetzt zu spät ist?

Dem möchte ich widersprechen – trauen Sie sich, nochmal etwas ganz anderes zu testen! Dann bedauern Sie es auch nicht…

Unerwartete Kündigung per Post und ohne Gespräch – und nun?

von Anke Lüneburg

5 Schritte, um wieder zu sich selbst zu finden

Es läuft ganz gut in der Firma, könnte besser sein, aber Sie haben sich arrangiert. Woanders ist es vielleicht auch nicht besser….Und dann das: Nichtsahnend öffnen Sie abends zuhause einen Brief Ihrer Firma und können nicht fassen, was Sie da lesen: Ihnen wurde gekündigt! Und niemand hat vorher mit Ihnen gesprochen….was kann Ihnen helfen, mit einer solchen Situation umzugehen?

Berufliche Ziele erreichen mit den eigenen Talenten

Finden Sie in 4 Schritten Ihre Begabungen und nutzen Sie sie für Ihre berufliche Karriere!

von Anke Lüneburg

Kennen Sie eigentlich Ihre Begabungen und Talente? Oder gehen Sie davon aus, dass das, was Sie derzeit beruflich machen, Ihren Begabungen entspricht? Oder dass Ihre Interessen Ihren Begabungen entsprechen?

Viele Menschen gehen davon aus, dass das, was sie interessiert, auch ihren Talenten entspricht. Auch ich habe das lange geglaubt – und kam gar nicht darauf, dass zuhören eine Begabung sein könnte.

Freiheitliche Regeln für mein Leben

Die vier Grundfreiheiten von Virginia Satir

von Anke Lüneburg

In diesen Zeiten, in denen versucht wird, an demokratischen Grundfesten zu rütteln, möchte ich an die vier Grundfreiheiten nach Virginia Satir erinnern. Möglicherweise hilft es Ihnen, diese vier Regeln als roten Faden für sich selbst zu nutzen - sowohl beruflich wie privat. Sie sollen Ihnen als Inspiration dienen und gern auch weitertragen.

Wer bin ich? Wer will ich sein? ... und weitere Lebensfragen

von Anke Lüneburg

An dieser Stelle möchte ich einige aus meiner Sicht wertvolle Gedanken von Jorge Bucay aus seinem Buch „Wer bin ich? Wohin gehe ich? Und mit wem?“ mit Ihnen teilen, die mir gut gefallen haben und die Sie vielleicht inspirieren, sich weiter mit diesen Lebensfragen zu beschäftigen.

Ich gebe sie in meinen eigenen Worten wieder. Viel Freude dabei!