Aktuelle Referenzen für Tourismus-Beratung

Einmalig in Schleswig-Holstein: Eine Ruderfähre in Eckernförde

Herzlichen Glückwunsch an meinen Kunden Christian Durow - seine Idee, im Eckernförder Hafen ab Sommer 2018 eine Ruderfähre einzusetzen, hat die Zustimmung des zuständigen Eckernförder Ausschusses gefunden. Die Ratsversammlung wird dem Ausschuss hoffentlich folgen und im Oktober ihr OK geben.

Herr Durow wird mit seinen Fähren, die von jungen Männern gerudert werden sollen, Gästen und Einheimischen eine einmalige Sicht auf die Stadt und ein tolles Erlebnis bieten, das es bisher in unserem Bundesland nicht gibt.

(Schleswig-Holstein, 2017)

Seminar zum Aufbau einer regionalen Tourismusgesellschaft in Schleswig-Holstein

Entwicklung eines Leitbildes, Erarbeitung von Zielen, Strategien und ersten Marketingmaßnahmen

Seminar - Mitarbeitertraining: Produktwissen, Angebote entwickeln, Kommunikation mit Kunden, Qualitätsmanagement

"Liebe Frau Lüneburg,

danke für den tollen Tag gestern! Wie schon im ersten Seminar war es eine super Bereicherung für uns und hat rundum gut getan. Ich habe nur positive Rückmeldungen bekommen! Echt klasse!"

(Geschäftsführerin einer Tourismusgesellschaft in Schleswig-Holstein, 2017)

Strukturierung und Beratung einer Bildungsorganisation in Schleswig-Holstein

Mitarbeitergespräche, Begleitung von Führungskräften, Potenzialanalysen

"Frau Anke Lüneburg hat uns geholfen, sowohl Abläufe und Strukturen als auch das Miteinander innerhalb der Organisation transparent zu machen. Darauf aufbauend können wir uns nun optimal an die neuen Rahmenbedingungen anpassen und für alle Beteiligten ein besseres Arbeitsumfeld realisieren.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor ihrer Arbeit war, dass Frau Lüneburg durch ihre natürliche Art und die professionelle Herangehensweise von allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen von Anfang an begeistert aufgenommen wurde."

(Leiter einer Bildungsorganisation, Schleswig-Holstein, 2017)

Erfolg für Ihren Betrieb durch strategische Positionierung und kundenorientierte Mitarbeiterführung (2016)

„Positionierung ist nicht das, was man mit einem Produkt tut,

sondern was man mit der Gedankenwelt des potenziellen Käufers tut.“ (Ries/ Trout)

Ein spannendes Thema für touristische Betriebe, das Anke Lüneburg während der Roadshow im Laufe des Jahres 2016 des Tourismusclusters Schleswig-Holstein vorstellte. Wie soll ein gastronomisches Angebot oder ein Hotelbetrieb bei den Gästen wahrgenommen werden? Und vor allem bei potentiellen Interessenten, die zum ersten Mal kommen sollen? Wie sollen Gäste über den Betrieb reden? Was sollen sie weitererzählen? Wie häufig sagen Tourismusanbieter „aber das biete ich doch an“, wenn Gästen etwas im Angebot fehlt oder etwas bemängeln ….