Potenziale + Coaching

Von

Wer spricht denn da? Darf ich vorstellen: Die Mitglieder Ihres inneren Teams

Jeder Mensch hat innere Selbstanteile in sich, die durch die übliche Persönlichkeitsentwicklung (das innere Baby, das innere Kleinkind, das innere Schulkind, der innere Jugendliche etc.) und durch die Verinnerlichung der wichtigsten Bezugspersonen. Menschen tragen deren Kopien in sich, die meist in unseren frühen Lebensjahren eine wichtige Rolle gespielt haben, z. B. den "inneren Vater" oder die "innere Mutter". Innere Anteile können aber auch durch schlimme Erfahrungen entstehen - dann gibt es in uns verletzte Anteile, die im damaligen Erleben "stecken geblieben" sind: Verletzte innere Kinder. Ursachen sind nicht nur schwere Traumatisierungen wie Gewalt oder Vernachlässigung, sondern auch ständiges Abgewertet-Werden oder ein instabiles Umfeld.

Von

Fünf Wege zu einem erfüllten Ruhestand

Die Generation der Babyboomer (Jahrgänge ca. 1947-1964) gehen jetzt Jahr für Jahr in den Ruhestand. Viele freuen sich, andere arbeiten weiter, ggf. reduziert, wenn ihr Unternehmen sie ums Bleiben bittet. Dazu trägt die staatliche Entscheidung bei, dass Ruheständler unbegrenzt zur Rente dazuverdienen dürfen, weil sie als Fachkräfte dringend gebraucht werden. Alternativ entscheiden sich viele für ein Ehrenamt: In der Kommunalpolitik, in kirchlichen, sportlichen oder sozialen Institutionen. Oder für Zeit mit Enkelkindern, wo sie häufig als Betreuung gebraucht werden – oder einfach für Zeit für sich selbst, die sie nie hatten.

Von

Unerwartete Kündigung per Post und ohne Gespräch – und nun?

5 Schritte, um wieder zu sich selbst zu finden

Es läuft ganz gut in der Firma, könnte besser sein, aber Sie haben sich arrangiert. Woanders ist es vielleicht auch nicht besser….Und dann das: Nichtsahnend öffnen Sie abends zuhause einen Brief Ihrer Firma und können nicht fassen, was Sie da lesen: Ihnen wurde gekündigt! Und niemand hat vorher mit Ihnen gesprochen….was kann Ihnen helfen, mit einer solchen Situation umzugehen?